— Christie's

Wo ist das Geld? „Kunst und Geld nehmen gerade einen sagenhaften Platztausch vor. Kunst wird zur Währung, härter als Coltan und Gold.“

Kunst, Kulturökonomie, Kunstmarkt, Geld, Währung, Marina Abramovic, Aufmerksamkeitsökonomie, Spekulation, David Joselit, After Art, Brian O'Doherty, Celebritive Turn, Stefan Simchowitz, Phillips, Christie's, Brett Gorvy, Steven Murphy, Jay-Z, Kanye West, Pharell Williams, Guggenheim, UBS Bank
Spike Art Quarterly, 23. Juni 2014

Where is the Money? „Art and money are currently trading places in an astonishing way. Art is becoming a currency, harder than coltan and gold.“

Kunst, Kulturökonomie, art market, speculation, money, currency, Marina Abramovic, attention economy, David Joselit, After Art, Brian O'Doherty, Celebritive Turn, Stefan Simchowitz, Phillips, Christie's, Brett Gorvy, Steven Murphy, Jay-Z, Kanye West, Pharell Williams, George Bush, Winston Churchill, Guggenheim, UBS Bank
Spike Art Quarterly, 23. Juni 2014

The Winner Takes It All? „Künstler, Galerien und Sammler müssen die Schraube immer weiter nach oben drehen, um noch im Spiel zu bleiben. Das ist prinzipiell nichts Neues, aber die Dimensionen werden immer fantastischer.“

Kunst, Kulturökonomie, Kunstmarkt, Max Hetzler, Dirk Boll, Christie's, Alexander Koch, KOW, Berliner Galerien, Jeff Koons, Christopher Wool, Larry Gagosian, David Zwirner, Oscar Murillo, Phillips de Pury, Martin Klosterfelde, Gallery Weekend Berlin, Neue Auftraggeber, Art Basel, Institut für Strategieentwicklung
Welt am Sonntag, 27. April 2014

Tuschen für Baku „Kunst ist in Aserbaidschan nicht Ausdruck lebendiger Zivilgesellschaft, sondern ein Ersatz für sie.“

Kunst, Kulturökonomie, Aserbaidschan, Baku, Leyla Alijewa, Rashad Alakbarov, Farid Rasulov, Christie's, Phillips de Pury
Die Welt, 06. November 2012
adkv - art cologne preis
für kunstkritik 2012